Grissini arrabbiati

Grissini arrabbiati

Grissini arrabbiati - für alle, die es rassig lieben!
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

250 g Pizzateig am Block, sehr kalt
2 EL Sambal Oelek (siehe Tipp)
Und so wirds gemacht:
1. Teig quer in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Zu je ca. 3/4 cm dicken Rollen drehen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
2. Rollen mit wenig Sambal Oelek bestreichen, quer halbieren.
Backen/Trocknen: 
nacheinander je ca. 10 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Dann ca. 5 Min. trocknen, dabei Ofentür mit einem Kellenstiel einen Spalt breit offen halten. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen.
Tipp: 
Grissini statt mit Sambal Oelek mit Rosmarin zubereiten. 2 Esslöffel Olivenöl mit 1 Esslöffel Rosmarin, fein gehackt, mischen, Teig damit bestreichen.
Haltbarkeit: 
in einem Glas oder einer Dose gut verschlossen ca. 3 Wochen.

Service

Nährwert pro 100g:
  • 288 kcal
  • 7 g
  • Kh 47 g
  • 8 g

Kundenbewertung für dieses Rezept