Tarte aux trois chocolats

Tarte aux trois chocolats

Trilogie der Versuchung: weisse, dunkle und schwarze Schokoladenmousse in einer Torte. Ein Paradies für Chocoholics.
 
ca. 90Min.ca. 90Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

Mürbeteig

125 g Mehl
30 g Zucker
1 Prise Salz
75 g Butter, in Stücken, kalt
1 Eigelb
1 EL Wasser
Und so wirds gemacht:
1. Mehl, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen.
2. Butter beigeben, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Masse verreiben. Eigelb und Wasser beigeben, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen, nicht kneten. Teig flach drücken, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.
3. Zwei Drittel des Teiges auf dem Formenboden auswallen. Restlichen Teig zu einer Rolle formen, auf den Teigrand legen, Formenrand schliessen. Teigrand ca. 4 cm hochziehen. Teigboden mit einer Gabel sehr dicht einstechen, ca. 15 Min. kühl stellen. Backpapier etwas grösser als das Blech schneiden, auf den Teigboden legen, mit getrockneten Hülsenfrüchten oder Aprikosensteinen dicht belegen.
Blindbacken: 
ca. 15 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Hülsenfrüchte und Backpapier entfernen, Teigboden ca. 5 Min. fertig backen. Herausnehmen, in der Form auf einem Gitter auskühlen. Formenrand entfernen, Teigboden zugedeckt beiseite legen.

Füllung

1 dl Halbrahm
100 g dunkle Schokolade (z. B. Crémant), fein gehackt
1 dl Rahm
150 g Schokolade mit Mandeln (z. B. Chocmel), fein gehackt
1 dl Rahm
120 g weisse Schokolade, fein gehackt
Und so wirds gemacht:
1. Rahm aufkochen, Pfanne von der Platte nehmen, etwas abkühlen. Dunkle Schokolade beigeben, rühren, bis sie geschmolzen ist. Zugedeckt im Kühlschrank auskühlen. Schokoladenrahm mit den Schwingbesen des Handrührgerätes luftig schlagen, bis sich Rührspuren abzeichnen. Füllung gleichmässig auf dem Teigboden verteilen, kühl stellen.
2. Mit der Mandelschokolade gleich verfahren; Füllung sorgfältig auf der dunklen Schokoladenschicht verteilen.
3. Mit der weissen Schokolade gleich verfahren; sorgfältig auf der hellen Schokoladenschicht verteilen. Tarte zugedeckt ca. 3 Std. kühl stellen.

Verzierung

Kakaopulver zum Bestäuben
Drei Sterne von ca. 16cm Ø auf ein Papier zeichnen, ausschneiden. Tarte ca. 30 Min. vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen, sofort verzieren: Sterne auf die Tarte legen, Oberfläche mit Kakaopulver bestäuben, Sterne sorgfältig abheben.
Form: 
Für eine Springform von ca. 20cm Ø, gefettet
Lässt sich vorbereiten: 
Tarte einen Tag im Voraus zubereiten, ohne Verzierung zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Service

Nährwert pro Stück (1/8):
  • 513 kcal
  • 36 g
  • Kh 41 g
  • 6 g

Kundenbewertung für dieses Rezept