Sesam-Cannelloni

Sesam-Cannelloni

Vegetarisch mit Klasse: Sesam-Cannelloni mit Ricotta-Füllung und herrlichem Zitronengrasaroma. Als Vorspeise oder Hauptgang.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Backen: ca. 25 Min.
4 Personen
vegetarisch
Nährwert pro Person:
kcal
243
F
12g
Kh
22g
E
11g

Und so wirds gemacht:

  • Öl warm werden lassen. Kefen andämpfen, Bouillon dazugiessen, ca. 3 Min. köcheln, würzen, auskühlen.
  • Ricotta und Zitronengras mischen, würzen.
  • Teig quer auf die Arbeitsfläche legen, Sesam mit einem Backpinsel auf dem Pastateig verteilen, mit dem Wallholz leicht einwallen. Teig längs in 8 gleichgrosse Streifen schneiden.
  • Ricotta auf das untere Drittel der Teigstreifen streichen, dabei beidseitig einen ca. 5 mm breiten Rand frei lassen. Ein Drittel der Kefen quer auf den Ricotta legen, leicht andrücken. Teigstreifen satt aufrollen, in die vorbereitete Form legen. Bouillon dazugiessen, Cannelloni mit Butter bestreichen.

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine ofenfeste Form von ca. 1 Liter, gefettet
  • Backen: ca. 25 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.
  • Servieren: Restliche Kefen heiss werden lassen, auf den Tellern verteilen, Zitronengras und Cannelloni darauf anrichten.
  • Lässt sich vorbereiten: Cannelloni 1/2 Tag im Voraus formen, mit Butter bestreichen, ohne Bouillon in der Form zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.
  • Gewusst wie: An einer guten Raffel lässt sich Zitronengras auch reiben. So hat man noch mehr von den aromatischen Stängeln, und es geht erst noch schneller als hacken.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten