Hackbällchen mit Sesam

Hackbällchen mit Sesam

Hackbällchen mit Sesam - ein echtes "Sesam öffne dich"!
 
ca. 0Min.ca. 0Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

1 Dose Kichererbsen (ca. 410 g), abgespült, abgetropft
1 Dose gehackte Tomaten (ca. 400g)
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
500 g Hackfleisch (Kalb, Rind und Schwein)
1 Zwiebel, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
3 EL glattblättrige Petersilie, fein gehackt
1 unbehandelte Zitrone, nur 1/2 abgeriebene Schale
3 EL Paniermehl
1.25 TL Salz
wenig Pfeffer
3 EL Sesam
Bratbutter zum Braten
Und so wirds gemacht:
1. Kichererbsen und Tomaten in einer weiten Pfanne mischen, aufkochen, zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. köcheln, würzen.
2. Fleisch und alle Zutaten bis und mit Paniermehl in einer Schüssel gut mischen, würzen, von Hand gut kneten.
3. Sesam in einen flachen Teller geben. Die Arbeitsfläche mit Klarsichtfolie bedecken. Fleischmasse in 4 Portionen teilen, daraus je eine Rolle von ca. 20cm Länge formen, im Sesam wenden. Jede Rolle in 8 Stücke schneiden, diese zwischen den Handflächen zu baumnussgrossen Kugeln formen.
4. Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Hackfleischbällchen portionenweise bei mittlerer Hitze rundum ca. 10 Min. braten, herausnehmen, ÿ unter die Kichererbsen mischen, in Schüsselchen anrichten, restliche Bällchen darauf verteilen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 359 kcal
  • 18 g
  • Kh 18 g
  • 31 g

Kundenbewertung für dieses Rezept