Fisch-Piccata mit Curry

Fisch-Piccata mit Curry

Fisch-Piccata mit Curry - leicht, aber würzig!

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Butter in einer weiten Pfanne warm werden lassen. Lauch andämpfen, Curry beigeben, kurz mitdämpfen, Bouillon dazugiessen, aufkochen, Lauch zugedeckt ca. 12 Min. knapp weich köcheln, würzen.
  • Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen.
  • Die Fischstreifen würzen. Mehl in einen flachen Teller geben. Eier mit Milch, Käse und Curry in einem tiefen Teller verklopfen. Die Fischstreifen portionenweise im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abschütteln, in der Ei-Käse-Mischung wenden.
  • Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Hitze reduzieren. Fischstreifen bei mittlerer Hitze beidseitig je ca. 2 Min. goldbraun braten, herausnehmen, warm stellen. Lauch auf der vorgewärmten Platte anrichten, Fischstreifen darauflegen.
Nährwert pro Person:
kcal
273
F
11g
Kh
15g
E
29g

Zusatzinformationen

  • Dazu passen: Salzkartoffeln, Reis.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten Miele Elektrogeräte