Urner Hausleckerli

Urner Hausleckerli

Urner-Hausleckerli - ideal zum Aufbewahren für besondere Anlässe

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
Kühl stellen: ca. 3 Std.
Backen: ca. 12 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Alle Zutaten bis und mit Mehl in einer Schüssel gut mischen. Honig daruntermischen.
  • Eiweisse mit dem Salz steif schlagen, unter die Masse mischen, zu einem Teig zusammenfügen. Zugedeckt ca. 3 Std. kühl stellen.
  • Puderzucker, Zitronensaft und Kirsch in einer kleinen Schüssel verrühren.
Nährwert pro Stück:
kcal
81
F
4g
Kh
10g
E
1g

Zusatzinformationen

  • Formen: Teig portionenweise zwischen einem aufgeschnittenen Plastikbeutel ca. 5 mm dick auswallen. Mit einem Spachtel lösen. Leckerli von ca. 4x5cm schneiden, auf zwei Backpapiere verteilen, ein Backpapier auf einen Blechrücken ziehen.
  • Backen: ca. 12 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, die warmen Leckerli mit der Glasur bestreichen, auf einem Gitter auskühlen.
  • Haltbarkeit: Leckerli ca. 1 Monat im Voraus backen, in einer Dose gut verschlossen kühl und trocken aufbewahren. Oder Teig tiefkühlen, Haltbarkeit ca. 2 Monate. Auftauen: über Nacht im Kühlschrank.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten