Mocca-Truffes

Mocca-Truffes

Diese einfach geformten Truffes mit Kaffeegeschmack können auch im Tiefkühler aufbewahrt werden. Solche Pralinen sind kinderleicht zu machen!

Vor- und zubereiten: ca. 60 Min.
Kühl stellen: ca. 60 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Schokolade und Kaffee in eine dünnwandige Schüssel geben, über das nur leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser nicht berühren. Schokolade schmelzen, glatt rühren, etwas abkühlen.
  • Butter in einer Schüssel weich rühren. Zucker beigeben, kurz weiterrühren. Schokolade beigeben, ca. 2 Min. weiterrühren, ca. 1 Std. zugedeckt kühl stellen.
Nährwert pro Stück:
kcal
46
F
3g
Kh
4g

Zusatzinformationen

  • Formen: Masse in einen Spritzsack mit gezackter Tülle von ca. 5mmØ geben, in Praliné-Kapseln spritzen, Truffes mit Silberkügeli verzieren.
  • Lässt sich vorbereiten: Truffes ca. 1 Woche im Voraus zubereiten, in einer Dose gut verschlossen kühl stellen. Truffes ohne Schokoladepulver tiefkühlen. Haltbarkeit: ca. 1 Monat. Auftauen: ca. 30 Min. auf einem Gitter bei Raumtemperatur.
  • Happy End: Etwas Süsses zum Kaffee gehört zu einem perfekten Abschluss einfach dazu. Diese Truffes runden jedes Menü ab.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten