Mocca-Truffes

Mocca-Truffes

Diese einfach geformten Truffes mit Kaffeegeschmack können auch im Tiefkühler aufbewahrt werden. Solche Pralinen sind kinderleicht zu machen!
 
ca. 60Min.ca. 60Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

100 g dunkle Schokolade, zerbröckelt
1 EL starker Kaffee
75 g Butter
75 g Puderzucker
32 Praliné-Kapseln
Silberkügeli zum Verzieren
Und so wirds gemacht:
1. Schokolade und Kaffee in eine dünnwandige Schüssel geben, über das nur leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser nicht berühren. Schokolade schmelzen, glatt rühren, etwas abkühlen.
2. Butter in einer Schüssel weich rühren. Zucker beigeben, kurz weiterrühren. Schokolade beigeben, ca. 2 Min. weiterrühren, ca. 1 Std. zugedeckt kühl stellen.
Formen: 
Masse in einen Spritzsack mit gezackter Tülle von ca. 5mmØ geben, in Praliné-Kapseln spritzen, Truffes mit Silberkügeli verzieren.
Lässt sich vorbereiten: 
Truffes ca. 1 Woche im Voraus zubereiten, in einer Dose gut verschlossen kühl stellen. Truffes ohne Schokoladepulver tiefkühlen. Haltbarkeit: ca. 1 Monat. Auftauen: ca. 30 Min. auf einem Gitter bei Raumtemperatur.
Happy End: 
Etwas Süsses zum Kaffee gehört zu einem perfekten Abschluss einfach dazu. Diese Truffes runden jedes Menü ab.

Service

Nährwert pro Stück:
  • 46 kcal
  • 3 g
  • Kh 4 g

Kundenbewertung für dieses Rezept