Brunsli-Mousse

Brunsli-Mousse

Das traditdionelle Brunsli in Form von Mousse - ein kreatives Dessert für die Weihnachtszeit.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Kühl stellen: ca. 4 Std.

Und so wirds gemacht:

  • Eigelbe, Zimt und Zucker mit den Schwingbesen des Handrührgerätes ca. 3 Min. rühren, bis die Masse heller ist.
  • Schokolade in eine Schüssel geben, mit dem Wasser übergiessen, ca. 3 Min. stehen lassen. Wasser sorgfältig abgiessen, Schokolade glatt rühren, unter die Masse mischen.
  • Schlagrahm sorgfältig darunterziehen. Eiweisse mit dem Salz steif schlagen, Zucker beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt, mit den Mandeln sorgfältig unter die Masse ziehen. Zugedeckt ca. 4 Std. kühl stellen.
Nährwert pro Person:
kcal
485
F
39g
Kh
25g
E
9g

Zusatzinformationen

  • Servieren: Mit 2 in heisses Wasser getauchten Löffeln Mousse zu ovalen Klösschen formen, auf Tellern anrichten, mit den beiseite gestellten Mandeln verzieren.
  • Lässt sich vorbereiten: Brunsli-Mousse 1 Tag im Voraus zubereiten. Zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten