Brunsli-Mousse

Brunsli-Mousse

Das traditdionelle Brunsli in Form von Mousse - ein kreatives Dessert für die Weihnachtszeit.
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

2 frische Eigelbe
0.5 TL Zimt
1 EL Zucker
100 g dunkle Schokolade, (85 % Kakao), zerbröckelt
Wasser, siedend
2 dl Rahm, steif geschlagen
2 frische Eiweisse
1 Prise Salz
1 EL Zucker
80 g gemahlene, geschälte, Mandeln, geröstet, 1 Esslöffel beiseite gestellt
Und so wirds gemacht:
1. Eigelbe, Zimt und Zucker mit den Schwingbesen des Handrührgerätes ca. 3 Min. rühren, bis die Masse heller ist.
2. Schokolade in eine Schüssel geben, mit dem Wasser übergiessen, ca. 3 Min. stehen lassen. Wasser sorgfältig abgiessen, Schokolade glatt rühren, unter die Masse mischen.
3. Schlagrahm sorgfältig darunterziehen. Eiweisse mit dem Salz steif schlagen, Zucker beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt, mit den Mandeln sorgfältig unter die Masse ziehen. Zugedeckt ca. 4 Std. kühl stellen.
Servieren: 
Mit 2 in heisses Wasser getauchten Löffeln Mousse zu ovalen Klösschen formen, auf Tellern anrichten, mit den beiseite gestellten Mandeln verzieren.
Lässt sich vorbereiten: 
Brunsli-Mousse 1 Tag im Voraus zubereiten. Zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Service

Nährwert pro Person:
  • 485 kcal
  • 39 g
  • Kh 25 g
  • 9 g

Kundenbewertung für dieses Rezept