Schokolade-Taler

Schokolade-Taler

Selbst gebackene Guetzli schmecken einfach am besten, und von diesen glutenfreien Schokolade-Talern wird die ganze Familie schwärmen!
 
ca. 0Min.ca. 0Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Taler

250 g glutenfreies Mehl (z.B. "Kuchen & Kekse" von Schär)
90 g Zucker
3 EL Kakaopulver
1 Päckli Vanillezucker (Dr. Oetker)
1 Prise Salz
125 g Butter, in Stücken, kalt
1 Ei, verklopft
Und so wirds gemacht:
Mehl und alle Zutaten bis und mit Salz in einer Schüssel mischen. Butter beigeben, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Masse verreiben. Ei beigeben, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen, nicht kneten. Teig halbieren, zwei Rollen (je ca. 4cmØ) formen, Rollen in Klarsichtfolie einpacken, ca. 3 Std. kühl stellen.
Formen: 
Folie entfernen, Rolle in ca. 5mm dicke Scheiben schneiden, mit genügend Abstand auf 2 Backpapiere legen. Ein Backpapier auf einen Blechrücken ziehen.
Backen: 
ca. 10 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf dem Blech etwas abkühlen, auf einem Gitter auskühlen. Vorgang wiederholen.

Glasur

1 Beutel dunkle Kuchenglasur (ca. 125 g), geschmolzen
2 EL Kokosraspel
Und so wirds gemacht:
Schokolade-Taler zur Hälfte in die Kuchenglasur tauchen, auf ein Backpapier legen, die noch feuchte Glasur mit Kokosraspeln bestreuen.
Tipp: 
Alle Taler auf zwei Blechen im Heiss-/Umluftofen bei 180 Grad gleichzeitig backen.
Haltbarkeit: 
Schokolade-Taler 2 Wochen im Voraus backen, in einer Dose gut verschlossen kühl und trocken aufbewahren.
Tipps: 
Guetzli, die von Natur aus glutenfrei sein müssten, wie Zimtsterne oder Makrönli, können trotzdem Gluten enthalten, wenn sie z. B. auf einem mit Mehl bestäubten Blech gebacken wurden. Immer die Deklaration auf der Verpackung lesen!
Glutenfreie Guetzli werden schneller trocken, deshalb nicht zu grosse Mengen zubereiten und öfter frische backen. Die Guetzli kann man (ohne Glasur) auch tiefkühlen.
Guetzliteig immer gut gekühlt verarbeiten, nur portionenweise auswallen und die geformten Guetzli vor dem Backen kurz kühl stellen.
Nach dem Backen, ca. 1 Min. warten und die Guetzli erst dann vorsichtig vom Blech lösen, damit sie nicht brechen.

Service

Nährwert pro 100 g:
  • 466 kcal
  • 26 g
  • Kh 54 g
  • 4 g

Kundenbewertung für dieses Rezept