Fondue Chinoise

Fondue Chinoise

Eines der beliebtesten Weihnachtsessen, für Fleischliebhaber. Der Genuss und die Geselligkeit stehen bei diesem Gericht hoch im Kurs.

Vor- und zubereiten: ca. 90 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Fleisch in Portionen auf Platten verteilen, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.
  • Gemüse schälen, in Scheibchen schneiden. Wasser mit dem Gemüse, Thymian, Petersilie, Lorbeerblatt und Nelke aufkochen, salzen, ca. 1 Std. köcheln. Die Bouillon durch ein Sieb giessen, zurück in die Pfanne giessen.
  • Für eine leichtere Mayonnaise (ergibt ca. 3 dl) Eigelb, Senf und Zitronensaft in einer Schüssel mit dem Schwingbesen gut verrühren. Öl unter ständigem Rühren anfangs tropfenweise, dann nach und nach dazugiessen, würzen. Quark mit dem Gummischaber darunterziehen und als Basis für die anderen Saucen verwenden. Diese Menge reicht für 2 Saucen.
  • Für die Knoblauch-Sauce: Mayonnaise und Crema di Balsamico mischen, Knoblauch dazupressen, würzen.
  • Für die Cocktail-Sauce: Mayonnaise, Ketchup, Cognac und Zitronensaft verrühren, würzen.
  • Für die Curry-Sauce: Banane fein zerdrücken, Apfel fein reiben, beides mit Mayonnaise, Kokosraspeln und Curry verrühren, würzen.
  • Für die Thon-Sauce: Thon abtropfen, fein zerzupfen. Sardellenfilet kalt abspülen, Kapern abtropfen, beides hacken, mit dem Thon unter die Mayonnaise mischen, würzen.
  • Bouillon nochmals aufkochen, in das Rechaud-Pfännchen giessen, auf dem Fondue-Rechaud heiss halten. Petersilie fein schneiden, mit dem Fleisch und den Saucen dazu servieren.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
799
F
58g
Kh
10g
E
57g

Zusatzinformationen

  • Dazu passen: Saucen, Brot, Reis, Chips, Salate, Cornichons, Maiskölbchen, Sweet-and-sour-Gemüse, vorgekochtes Gemüse und Früchte.
  • Tipp: Nach dem Essen die Bouillon mit kleinen Teigwaren, Gemüsewürfeli und Cognac ergänzen und in vorgewärmten Tassen servieren.
  • Lässt sich vorbereiten: Bouillon ca. 1 Tag im Voraus zubereiten, auskühlen, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Bewertungen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte