Pastinaken-Kokos-Suppe

Pastinaken-Kokos-Suppe

Pastinaken-Kokos-Suppe - wer in diese Köstlichkeit nicht tief eintauchen?!
 
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

wenig Butter
1 Zwiebel, in Stücken
300 g Pastinaken, in Stücken
4 dl Gemüsebouillon
4 dl Kokosmilch (Suzi Wan)
Salz, Pfeffer, nach Bedarf
Öl zum Braten
400 g Pouletbrüstli, in Würfeln
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
3 EL glattblättrige Petersilie, gehackt
Und so wirds gemacht:
1. Butter warm werden lassen, Zwiebel andämpfen, Pastinaken kurz mitdämpfen.
2. Bouillon und Kokosmilch dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren, zugedeckt ca. 15. Min. köcheln, pürieren, würzen.
3. Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Poulet portionenweise ca. 3 Min. goldbraun braten, würzen, mit der Petersilie in die Suppe geben.
Lässt sich vorbereiten: 
Suppe ohne Fleisch (bzw. Crevetten) 1 Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Service

Nährwert pro Person:
  • 332 kcal
  • 22 g
  • Kh 6 g
  • 26 g

Kundenbewertung für dieses Rezept