Gewürzbrötli

Gewürzbrötli

Gewürzbrötli - ein herrlich duftender Leckerbissen!
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

1 TL Anis
1 TL Koriandersamen
0.5 TL Zimt
4 Kardamomkapseln, nur ausgelöste Samen
2 Nelken
500 g Bagel-Teig (oder Pizzateig)
Und so wirds gemacht:
Alle Gewürze in einer Bratpfanne bei kleinster Hitze ca. 4 Min. rösten, im Mörser fein zerstossen, unter den Teig kneten. Teig in 12 Portionen teilen, zu Kugeln formen, etwas flach drücken, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit einer Schere Zacken einschneiden, mit wenig Mehl bestäuben.
125 g Frischkäse nature
1 unbehandelte Orange, wenig abgeriebene Schale und ½ Esslöffel Saft
2 Prisen Salz
0.5 TL Pfefferkörner, zerdrückt
100 g geräucherte Entenbrust in Tranchen (z.B. Fine Food)
Und so wirds gemacht:
Frischkäse und alle Zutaten bis und mit Pfeffer gut verrühren. Brötchen quer halbieren, mit Frischkäse und Entenbrust füllen.
Backen: 
ca. 18 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens (siehe Tipp). Auf einem Gitter auskühlen.
Kombi-Dampfgar-Tipp: 
ca. 12 Min. bei 200 Grad und 50 % Dampf im Miele Kombi-Dampfgarer backen. Infos und Tipps auf www.miele.ch

Service

Nährwert pro Stück:
  • 151 kcal
  • 6 g
  • Kh 18 g
  • 6 g

Kundenbewertung für dieses Rezept