Rotwein-Gewürzstängel

Rotwein-Gewürzstängel

Rotwein-Gewürzstängel - nicht in der Kürze liegt die Würze - in den Zutaten!
 
ca. 50Min.ca. 50Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

2 dl Rotwein
3 Nelken
0.25 TL Muskat
1 EL Kardamomkapseln, nur ausgelöste Samen
200 g Butter, weich
300 g Zucker
1 frisches Ei
500 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
Und so wirds gemacht:
1. Rotwein mit Gewürzen auf die Hälfte einkochen, auskühlen.
2. Butter, Zucker und Ei mit den Schwingbesen des Handrühgeräts rühren, bis die Masse heller ist.
3. Wein durch ein Sieb dazugiessen, verrühren. Restliche Zutaten mischen, beigeben, rasch zu einem Teig zusammenfügen, ca. 30 Min. kühl stellen.
1 EL Zucker
2 Prisen Zimt
Und so wirds gemacht:
Beides mischen, über die Stängel streuen. Ein Backpapier auf einen Blechrücken ziehen.
Formen: 
Teig auf wenig Mehl ca. 1 cm dick auswallen, in ca. 1 x 10 cm grosse Stängel schneiden, auf 3 Backpapiere verteilen
Backen: 
ca. 15 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen. Vorgang wiederholen.
Haltbarkeit: 
in einer Dose gut verschlossen, kühl und trocken ca. 2 Wochen.

Service

Nährwert pro Stück:
  • 65 kcal
  • 2 g
  • Kh 9 g
  • 1 g

Kundenbewertung für dieses Rezept