Kalbfleisch mit Irish-Coffee-Sauce

Kalbfleisch mit Irish-Coffee-Sauce

Das Kalbsnierstück wird langsam im Sud gegart und so butterzart. Die Kaffee-Rahm-Sauce, Butternudeln und das Gemüse runden dieses Festessen ab.

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
Ziehen lassen: ca. 45 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Fleisch ca. 2 Std. vor dem Zubereiten aus dem Kühlschrank nehmen.
  • Alle Zutaten aufkochen, ca. 10 Min. köcheln.
  • Sud auf die Hälfte einkochen. Saucen-Halbrahm, Rahm und Kaffeebohnen beigeben, Sauce ca. 10 Min. köcheln, bis sie sämig ist. Whisky beigeben, würzen.
Nährwert pro Person:
kcal
506
F
28g
Kh
2g
E
52g

Zusatzinformationen

  • Ziehen lassen: Nierstück in den leicht siedenden Sud geben, Hitze reduzieren, offen ca. 45 Min. ziehen lassen.
  • Servieren Fleisch quer zur Faser in feine Tranchen schneiden, Sauce dazu servieren.
  • Tipps Das Fleisch lässt sich bei 60 Grad im warmen Sud oder im Ofen ca. 1 Std. warm halten.
  • Restlichen Sud durch ein Tuch ab sieben, mit 2-4 Esslöffel Sherry verfeinern und als Suppe servieren.
  • Lässt sich vorbereiten: Sud und Sauce ohne Whisky 1 Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten