Cheesecake Black and White

Cheesecake Black and White

Gepunktet wie ein Dalmatiner kommt unser Cheesecake dieses Mal daher.
 
ca. 35Min.ca. 35Min.
16 Personen16 Personen
 

Zubereitung

1 ausgewallter Mürbeteig (ca. 32 cm Ø)
300 g Rahmquark
200 g Frischkäse
3 Eier
100 g Zucker
2 EL Mehl
1 Prise Salz
100 g Cailler Cuisine Noir 64 %, grob zerbröckelt
Und so wirds gemacht:
1. Teig mit dem Papier in die Springform legen, Rand gut andrücken, mit einer Schere Zacken herausschneiden. Boden mit einer Gabel dicht einstechen, kühl stellen.
2. Quark mit Frischkäse in einer Schüssel gut verrühren. Eier, Zucker, Mehl und Salz darunterrühren. Masse in 1/3 und 2/3 teilen.
3. Schokolade in eine dünn wandige Schüssel geben, über das nur leicht siedende Wasserbad hängen; sie darf das Wasser nicht berühren. Schokolade schmelzen, glatt rühren, unter 1/3 der Quarkmasse rühren. Weis se Quarkmasse auf den Teig boden giessen, glatt streichen, mithilfe eines Teelöffels mit der dunklen Quarkmasse Punkte daraufgiessen.
Form: 
Für eine Springform von ca. 24 cmØ.
Backen: 
ca. 50 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Anschliessend im ausgeschalteten Ofen ca. 15 Min. stehen lassen, dabei die Ofentür mit einem Kellenstiel einen Spalt breit offen halten. Herausnehmen, auskühlen, aus der Form nehmen.
Haltbarkeit: 
in Folie verpackt im Kühlschrank ca. 2 Tage.

Service

Nährwert pro Stück:
  • 231 kcal
  • 14 g
  • Kh 21 g
  • 5 g

Kundenbewertung für dieses Rezept