Délicorn-Hackbraten mit Thymianstock

Délicorn-Hackbraten mit Thymianstock

Ein starkes Stück: Diesen vegetarischen Hackbraten mit Kartoffelstock lieben auch Nicht-Vegetarier.
 
ca. 40Min.ca. 40Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

Sauce

600 g Délicorn-Gehacktes
140 g kleine Gemüsewürfeli (z.B. Rüebli und Sellerie oder Gemüsemischung Brunoise classic von Idee Betty Bossi; Coop)
75 g geriebener Sbrinz
75 g Paniermehl
3 Eier
1.5 EL grobkörniger Senf
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
Délicorn-Gehacktes portionenweise fein pürieren, alle Zutaten bis und mit Pfeffer beigeben, von Hand kurz kneten, zu einem Braten formen. Braten in vorbereitete Cakeform legen, etwas andrücken.
Backen: ca. 1 Std. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens.

Thymianstock

1 dl Gemüsebouillon
1 TL Thymianblättchen
4 dl Vollrahm
Salz nach Bedarf
Pfeffer nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
Bouillon mit Thymian in einer Pfanne aufkochen, Hitze reduzieren, auf ca. 2 Esslöffel einköcheln. Rahm dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Rühren bei kleiner Hitze auf ca. 3 dl einköcheln, bis die Sauce sämig ist, würzen.
Form: 
Für eine Cakeform von ca. 25 cm, mit Backpapier ausgelegt
Servieren: 
Braten in Tranchen schneiden und mit Sauce und Thymianstock servieren.

Service

Nährwert pro Person:
  • 1186 kcal
  • 71 g
  • Kh 80 g
  • 58 g

Kundenbewertung für dieses Rezept