Crema catalana al café

Crema catalana al café

Zum Vorbereiten ideal und Show-Effekt zum Nulltarif!
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

1 dl Milch
1 dl Vollrahm
1.5 EL sofort lösliches Kaffeepulver
80 g Zucker
2 Eier
1 Eigelb
4 EL Zucker
Und so wirds gemacht:
1. Milch, Rahm und Kaffeepulver aufkochen, von der Herdplatte nehmen.
2. Zucker, Eier und Eigelb verrühren, Kaffeemasse nach und nach unter Rühren beigeben. Masse durch ein Sieb in einen Messbecher giessen, in die Förmchen füllen, einzeln mit Alufolie zudecken.
Garen im Wasserbad: Siedendes Wasser bis 2/3 Höhe der Förmchen einfüllen, ca. 35 Min. in der Mitte des auf 160 Grad vorgeheizten Ofens garen (siehe Dampfgartipp). Herausnehmen, auskühlen. Ca. 2 Std. zugedeckt kühl stellen.
Je 1 Esslöffel Zucker gleichmässig auf der Creme verteilen. Mit dem Bunsenbrenner sorgfältig caramelisieren.
Form: 
Für 4 ofenfeste Förmchen von je ca. 1,5 dl.
Dazu passt: 
Mangosalat.
Dampfgartipp: 
Förmli ca. 30 Min. bei 90 Grad im Dampfgarer garen, dann 5 Min. im ausgeschalteten Gerät stehen lassen, herausnehmen, auskühlen.
Lässt sich vorbereiten: 
Creme 1 Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Zucker erst vor dem Servieren darüberstreuen und caramelisieren.

Service

Nährwert pro Person:
  • 290 kcal
  • 14 g
  • Kh 35 g
  • 6 g

Kundenbewertung für dieses Rezept