Sbrinz-Fischtöpfli

Sbrinz-Fischtöpfli

Am Silvester-Apéro könnte auch dieses Sbrinz-Käsetöpfli im Glas serviert werden.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

1 Lachsforellenfilet MSC ohne Haut (ca. 180 g), quer in ca. 3 mm breiten Streifen
1 Stängel Zitronengras, Inneres fein gehackt
0.5 TL Salz
2 TL Kerbelblättchen
2 frische Eier
3 dl Halbrahm
100 g Sbrinz, fein gerieben
0.25 TL Salz
Kerbelblättchen zum Garnieren
Und so wirds gemacht:
1. Fisch mit Zitronengras und Salz mischen, in die Gläser verteilen. Kerbel darauflegen.
2. Eier und alle Zutaten bis und mit Salz verrühren, darübergiessen. Gläser mit Alufolie zudecken.
Form: 
Für 8 hitzebeständige Gläser von je ca. 1dl.
Garen im Wasserbad: 
Gläser auf einen Lappen in eine ofenfeste Form stellen. Siedendes Wasser bis auf 2/3 Höhe der Gläser einfüllen. Töpfli ca. 30 Min. in der unteren Hälfte des auf 170 Grad vorgeheizten Ofens garen. Herausnehmen, ca. 10 Min. stehen lassen. Mit Kerbel garnieren.
Dampfgar-Tipp: 
Gläser in eine gelochte Steamerschale stellen, ab Erreichen der Temperatur von 95 Grad ca. 15 Min. im Steamer oder Dampfgarer garen, herausnehmen, ca. 15 Min. stehen lassen. Weitere Tipps und Infos unter www.miele.ch

Service

Nährwert pro Person:
  • 220 kcal
  • 19 g
  • Kh 1 g
  • 11 g

Kundenbewertung für dieses Rezept