Zimt-Höpfli

Zimt-Höpfli

Mini-Gugelhöpfli mit Zimtstern-Aroma: eine neue Guetzli-Variation der Zimtsterne.
 
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

3 Eiweisse (ca. 90 g)
2 Prisen Salz
150 g Zucker
150 g gemahlene  Mandeln
50 g Mehl
0.5 TL Backpulver
1.5 EL Zimt
1 EL Kirsch  oder Zitronensaft
Und so wirds gemacht:
1. Eiweisse mit dem Salz steif schlagen. Zucker nach und nach beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt.
2. Mandeln, Mehl, Backpulver und Zimt mischen, mit dem Kirsch unter den Eischnee ziehen.
3. Formen auf ein Blech stellen. Masse in einen Einweg- Spritzsack füllen, an der Spitze ca. 1 cm abschneiden, Teig bis knapp unter den Rand in die Förmchen füllen.
Backen: ca. 15 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf ein Gitter stürzen, auskühlen.

Glasur

200 g Puderzucker
1 frisches  Eiweiss
Und so wirds gemacht:
Puderzucker mit so viel Eiweiss verrühren, dass eine dickflüssige Glasur entsteht. Über die ausgekühlten Höpfli giessen, trocknen lassen.
Form: 
Für 2 Backformen Gugelhöpfli «petit»

Service

Nährwert pro Stück:
  • 83 kcal
  • 3 g
  • Kh 13 g
  • 2 g

Kundenbewertung für dieses Rezept