Kartoffelsüppchen Deluxe

Kartoffelsüppchen Deluxe

Traditionell geniessen: Diese feine Kartoffelsuppe mit Noilly Prat, Quittengelee und Petersilienwurzel-Chips wird als Vorspeise beim klassischen Menü serviert.
 
ca. 40Min.ca. 40Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

1 EL Butter
1 Schalotte, grob gehackt
200 g mehlig kochende  Kartoffeln, in Würfeln
1 dl trockener weisser  Vermouth (z. B. Noilly Prat)
4 dl Gemüsebouillon
1 dl Vollmilch
Salz, Pfeffer nach Bedarf
2 EL trockener weisser  Vermouth (z. B. Noilly Prat)
1 dl Vollrahm
1 EL Quittengelee
0.5 TL Paprika
0.25 TL Salz
Und so wirds gemacht:
1. Butter in einer Pfanne warm werden lassen. Zwiebeln und Kartoffeln ca. 5 Min. andämpfen. Vermouth dazugiessen, einkochen. Bouillon und Milch dazugiessen, Gemüse zugedeckt ca. 25 Min. weich köcheln, pürieren, würzen, Vermouth beigeben.
2. Rahm mit Quittengelee und Paprika steif schlagen, salzen. Suppe in Tassen verteilen, Quittenrahm daraufgeben.
Lässt sich vorbereiten: 
Suppe ca. 1 Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Kurz vor dem Servieren heiss werden lassen, mit dem Mixstab aufschäumen, Quittenrahm zubereiten.
Dazu passen: 
Petersilienwurzel-Chips (siehe rechts) oder Gemüsechips (z. B. Fine Food).

Service

Nährwert pro Person:
  • 193 kcal
  • 13 g
  • Kh 13 g
  • 3 g

Kundenbewertung für dieses Rezept