Selbst gemachte Schokoladetafeln

Selbst gemachte Schokoladetafeln

Diese kulinarische Geschenkidee wird alle Schokoladeliebhaber überraschen. Für Kinder Schokolade mit Smarties und Hagelzucker verzieren.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

200 g dunkle Schokolade, fein gehackt
20 g Butter
2 EL Rahm
1 EL Cognac
25 g ungesalzene geschälte Pistazien, grob gehackt
200 g weisse Schokolade, fein gehackt
20 g Dörraprikosen, grob gehackt
20 g Dörrmangos, grob gehackt
20 g getrocknete Cranberrys, grob gehackt
Und so wirds gemacht:
1. Dunkle Schokolade, Butter, Rahm und Cognac in einer dünnwandigen Schüssel über dem nur leicht siedenden Wasserbad schmelzen, glatt rühren, in das vorbereitete Blech giessen. Pistazien darauf verteilen, auskühlen, ca. 1 Std. kühl stellen.
2. Schokolade in einer dünnwandigen Schüssel über dem nur leicht siedenden Wasser- bad schmelzen, glatt rühren, in das zweite vorbereitete Blech giessen. Dörrfrüchte darauf verteilen, auskühlen, ca. 1 Std. kühl stellen.
Tipp: 
Für Kinder Schokoladen mit Smarties und Hagelzucker verzieren.

Service

Nährwert pro 100g:
  • 534 kcal
  • 35 g
  • Kh 47 g
  • 6 g

Kundenbewertung für dieses Rezept