Samichlaus-Burger

Samichlaus-Burger

Seelenwärmer: Kinder finden diese Idee am Samichlaus-Abend sicher toll.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

100 g Rüebli
wenig Pfeffer
1 Bund Petersilie
2 EL gesalzene Erdnüsse
400 g Hackfleisch (Rind und Schwein)
50 g Cornflakes
1 Ei
1 Knoblauchzehe
0.75 TL Salz
Öl zum Braten
2 EL Ketchup
2 EL Mayonnaise
4 Grittibenze (je ca. 100 g)
einige Eisbergsalatblätter
Und so wirds gemacht:
1. Rüebli fein reiben, Petersilie fein schneiden, Erdnüsse fein hacken, mit Hackfleisch, Cornflakes und Ei in eine Schüssel geben, Knoblauch dazupressen, würzen, alles gut mischen.
2. Masse in 4 Portionen teilen, mit nassen Händen zu Rollen formen, etwas flach drücken. Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Hitze reduzieren, beidseitig je ca. 4 Min. braten, warm stellen.
3. Ketchup und Mayonnaise verrühren. Grittibenzen quer halbieren, in derselben Pfanne ca. 1 Min. rösten, mit der Sauce bestreichen. Salatblätter und Burger darauf verteilen.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 687 kcal
  • 35 g
  • Kh 61 g
  • 32 g

Kundenbewertung für dieses Rezept