Cailler-Schokolade-Caramel-Traum

Cailler-Schokolade-Caramel-Traum

Nach diesem Schokoladetraum träumen Sie noch lange weiter!
 
ca. 45Min.ca. 45Min.
7 Personen7 Personen
 

Zubereitung

150 g CAILLER Cuisine Noir 64 %, in Stücken
100 g Zucker
2 EL Wasser
2.5 dl Milch
2 dl Milch
1 frisches Ei
2 EL Maizena
2 EL Zucker
1 Prise Salz
2 dl Vollrahm
ca. 12 Bretzeli (z. B. Kambly, ca. 80g)
2 dl Vollrahm
Und so wirds gemacht:
1. Schokolade in eine dünnwandige Schüssel geben, über das nur leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser nicht berühren. Schokolade schmelzen, glatt rühren. Mit 2 Esslöffel Schokolade mit einem breiten Pinsel 6 – 8 Streifen auf ein Backpapier malen, kühl stellen.
2. Zucker und Wasser in einer weiten Pfanne ohne Rühren aufkochen. Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Hin-und-her-Bewegen der Pfanne köcheln, bis ein haselnussbrauner Caramel entsteht. Pfanne von der Platte nehmen, Milch dazugiessen, zugedeckt weiterköcheln, bis sich der Caramel aufgelöst hat.
3. Milch und alle Zutaten bis und mit Salz mit dem Schwingbesen verrühren. Zum Caramel giessen, unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze bis zum Kochen bringen. Creme durch ein Sieb in 2 Schüsseln giessen. Ca. 100 g der flüssigen Schokolade unter eine Hälfte rühren. Klarsichtfolie direkt auf die Cremen legen, auskühlen, ca. 2 Std. kühl stellen.
4. Cremen glatt rühren, Rahm steif schlagen, unter beide Cremen ziehen, mit den Bretzeli in die Gläser füllen.
5. Restliche Schokolade nochmals schmelzen, etwas abkühlen. Rahm steif schlagen, die Hälfte unter die Schokolade ziehen. Mit dem Schlagrahm in je eine Beutelseite des Duo-Spritzsacks «Blickfang» mit der gezackten Tülle geben. Auf die Bretzeli spritzen, bis zum Servieren kühl stellen, mit den Schoggipinselstrichen verzieren.
Form: 
Für 6 – 8 Gläser von je ca. 2 dl
Lässt sich vorbereiten: 
ca. 1 Tag im Voraus, zugedeckt kühl stellen.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 579 kcal
  • 39 g
  • Kh 48 g
  • 8 g

Kundenbewertung für dieses Rezept