Cailler-Schokolade-Caramel-Traum

Cailler-Schokolade-Caramel-Traum

Nach diesem Schokoladetraum träumen Sie noch lange weiter!

Vor- und zubereiten: ca. 45 Min.
Kühl stellen: ca. 2 Std.

Und so wirds gemacht:

  • Schokolade in eine dünnwandige Schüssel geben, über das nur leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser nicht berühren. Schokolade schmelzen, glatt rühren. Mit 2 Esslöffel Schokolade mit einem breiten Pinsel 6 – 8 Streifen auf ein Backpapier malen, kühl stellen.
  • Zucker und Wasser in einer weiten Pfanne ohne Rühren aufkochen. Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Hin-und-her-Bewegen der Pfanne köcheln, bis ein haselnussbrauner Caramel entsteht. Pfanne von der Platte nehmen, Milch dazugiessen, zugedeckt weiterköcheln, bis sich der Caramel aufgelöst hat.
  • Milch und alle Zutaten bis und mit Salz mit dem Schwingbesen verrühren. Zum Caramel giessen, unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze bis zum Kochen bringen. Creme durch ein Sieb in 2 Schüsseln giessen. Ca. 100 g der flüssigen Schokolade unter eine Hälfte rühren. Klarsichtfolie direkt auf die Cremen legen, auskühlen, ca. 2 Std. kühl stellen.
  • Cremen glatt rühren, Rahm steif schlagen, unter beide Cremen ziehen, mit den Bretzeli in die Gläser füllen.
  • Restliche Schokolade nochmals schmelzen, etwas abkühlen. Rahm steif schlagen, die Hälfte unter die Schokolade ziehen. Mit dem Schlagrahm in je eine Beutelseite des Duo-Spritzsacks «Blickfang» mit der gezackten Tülle geben. Auf die Bretzeli spritzen, bis zum Servieren kühl stellen, mit den Schoggipinselstrichen verzieren.
Nährwert pro Portion:
kcal
579
F
39g
Kh
48g
E
8g

Zusatzinformationen

  • Form: Für 6 – 8 Gläser von je ca. 2 dl
  • Lässt sich vorbereiten: ca. 1 Tag im Voraus, zugedeckt kühl stellen.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten