Windows-Cookies-Schneeflocken

Windows-Cookies-Schneeflocken

Ein transparentes Guetzli - mit Hartbonbons hergestelltes Fenster mit Schneeflocken-Optik.
 
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

125 g Butter, weich
60 g Puderzucker
0.5 TL Vanillepaste
1 frisches Eiweiss, verklopft
1 Prise Salz
150 Mehl
70 g helle ungefüllte Hartbonbons
75 g Puderzucker
1 EL Zitronensaft
100 g Puderzucker
1 frisches Eiweiss, verklopft
Und so wirds gemacht:
1. Butter und alle Zutaten bis und mit Salz in einer Schüssel mit den Schwingbesen des Handrührgeräts kurz glatt rühren.
2. Mehl dazusieben, alles zu einem weichen Teig zusammenfügen, nicht kneten, flach drücken, zugedeckt ca. 1 Std. kühl stellen.
3. Bonbons im Cutter fein mahlen. Teig portionenweise zwischen einem aufgeschnittenen Plastikbeutel ca. 4 mm dick auswallen. Rondellen von je ca. 8 cm Ø ausstechen, Schneeflocken (ca. 6 cm Ø) mittig ausstechen, Rondelle auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, ca. 30 Min. kühl stellen. Je ca. 1/2 EL Bonbonpulver in die Vertiefung verteilen.
4. Backen: ca. 10 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Puderzucker und Zitronensaft verrühren, Guetzli damit bestreichen, trocknen lassen.
5. Puderzucker mit so viel Eiweiss verrühren, dass eine dickliche Glasur entsteht. Glasur in einen Spritzbeutel mit glatter Tülle (ca. 2 mm Ø) füllen. Rand und Stern damit verzieren.
Menge: 
Ergibt ca. 20 Stück
Haltbarkeit: 
In einer Dose gut verschlossen ca 2 Wochen.

Service

Nährwert pro Stück:
  • 140 kcal
  • 6 g
  • Kh 20 g
  • 1 g

Kundenbewertung für dieses Rezept