Eieiei

Eieiei

Sous-vide gegarte Eier – einfach nur Wow!

Vor- und zubereiten: ca. 45 Min.
Ziehen lassen: ca. 1 Std.

Und so wirds gemacht:

  • Wasser in einer Pfanne auf 68 Grad (z. B. mit dem Sous-vide-Garer «Profi») erwärmen. Eier vorsichtig hineinlegen, ca. 1 Std. ziehen lassen.
  • Panko und Sesam mischen, in einer Bratpfanne ohne Fett ca. 3 Min. rösten. Fleur de Sel daruntermischen, auf Tellern anrichten. Eier vorsichtig aufschlagen, mit einem Löffel auf das Panko anrichten.
  • Edamame, Salatblätter und Koriander daneben anrichten. Essig, Sojasauce und Öl verrühren, darüberträufeln.
Nährwert pro Portion:
kcal
240
F
16g
Kh
9g
E
12g

Zusatzinformationen

  • Form: Für einen Sous-vide-Tauchsieder.
  • Menge: Vorspeise für 4 Personen.
  • Hinweis: Edamame sind junge Sojabohnen; sie sind in grösseren Coop Supermärkten erhältlich. Ersatz: Erbsli.
  • Tipp: Statt Eier im Wasserbad ca. 5 Min. im knapp siedenden Wasser kochen.
  • Lässt sich vorbereiten: Panko-Mischung und Salatsauce ca. 1 Tag im Voraus zubereiten.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten