Glutenfreier Glühwein-Gewürzcake

Glutenfreier Glühwein-Gewürzcake

Backen Sie auch gerne? Dieses glutenfreie Gebäck passt bei Advents- und Weihnachts-Einladungen sehr gut.
 
ca. 25Min.ca. 25Min.
8 Personen8 Personen
 

Zubereitung

125 g Butter, weich
200 g Zucker
1 Vanillestängel, längs aufgeschnitten, nur ausgekratzte Samen
1 Prise Salz
4 Eigelbe
200 g gemahlene Mandeln
100 g Mandeln, grob gehackt
120 g glutenfreies Mehl (Schär)
1 EL Lebkuchengewürz
2 TL Backpulver (Dr. Oetker)
100 g dunkle Schokolade, in Würfeli
4 Eiweisse
1 Prise Salz
3 dl roter Glühwein
300 g Gelierzucker (Coop)
Und so wirds gemacht:
1. Butter in eine Schüssel geben, Zucker, Vanillesamen und Salz darunterrühren. Eigelbe beigeben, weiterrühren, bis die Masse heller ist.
2. Mandeln und alle Zutaten bis und mit Schokolade mischen, unter die Masse mischen.
3. Eiweisse mit dem Salz steif schlagen, mit dem Gummischaber sorgfältig darunterziehen. Teig in die vorbereitete Form füllen.
4. Backen: ca. 55 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, auf ein Gitter stürzen, auskühlen. Cake mit dem Gitter auf ein Backblech stellen.
5. Wein aufkochen, Gelierzucker beigeben, unter ständigem Rühren ca. 4 Min. sprudelnd kochen. Pfanne von der Platte nehmen, ca. 10 Min. stehen lassen. Gelee gut verrühren, über den Cake giessen, trocknen lassen.
Form: 
Für eine Cakeform von ca. 30 cm, mit der Rehrückenform «flex» ausgelegt, gefettet
Lässt sich vorbereiten: 
Cake ca. 1 Tag im Voraus backen, auskühlen, in Folie eingepackt aufbewahren. Gelee ca. 1/2 Tag im Voraus zubereiten, über den Cake giessen.

Service

Nährwert pro Stück (1/10):
  • 387 kcal
  • 20 g
  • Kh 42 g
  • 6 g

Kundenbewertung für dieses Rezept