Kalbsplätzli mit Kürbis-Stock

Kalbsplätzli mit Kürbis-Stock

Auf dieses weiche Bett aus Kürbis würde sich jeder gern hinlegen. Diese Kalbsplätzli haben es sich darau fgemütlich gemacht. Zusammen ergeben sie einen perfekten Znacht.

Vor- und zubereiten: ca. 45 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 60 Grad vorheizen. Platte und Teller vorwärmen. Kartoffeln und Kürbis schälen, in Stücke schneiden, offen im siedenden Salzwasser ca. 20 Min. weich kochen. Wasser abgiessen, Restfeuchtigkeit der Kartoffeln und Kürbis unter Hin-und-her-Bewegen der Pfanne auf der ausgeschalteten Platte verdampfen lassen.
  • Gemüse portionenweise durchs Passe-vite in die Pfanne zurücktreiben. Milch unter Rühren beigeben, Butter in Stücke schneiden, mit dem Zimt unter den Stock rühren, bis er die gewünschte Konsistenz hat, würzen, warm stellen.
  • Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Plätzli portionenweise beidseitig je ca. 1 Min. braten. Herausnehmen, salzen, warm stellen. Hitze reduzieren.
  • Knoblauch schälen, in Scheibchen schneiden. Butter in derselben Pfanne warm werden lassen. Knoblauch und Salbei langsam knusprig braten, mit dem Rohschinken und den Plätzli auf dem Kürbisstock anrichten.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
437
F
20g
Kh
24g
E
36g

Zusatzinformationen

  • Tipp: Kürbis-Stock und Plätzli können Sie gut ca. 30 Min. bei 60 Grad warm stellen.

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte