Weinschaumsuppe

Weinschaumsuppe

Weinschaumsuppe - sie gelingt auch als nichtalkoholische Variante!
 
ca. 0Min.ca. 0Min.
6 Personen6 Personen
 

Zubereitung

2.5 dl Weisswein, z.B. Riesling-Sylvaner, oder alkoholfreier Apfelwein
1 EL Kartoffelmehl oder Maizena
2 frische Eier
6 dl Fleischbouillon, ausgekühlt
1.5 dl Rahm, flaumig geschlagen
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
Schnittlauch, fein geschnitten, für die Garnitur
Und so wirds gemacht:
Alle Zutaten bis und mit Eier der Reihe nach mit den Schwingbesen des Handrührgerätes unter die Bouillon rühren. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren bis vors Kochen bringen, Pfanne sofort von der Platte ziehen, ca. 1 Minute weiterrühren. Rahm darunterziehen, warm werden lassen, würzen.
Servieren: 
Suppe sofort in vorgewärmten Suppentellern verteilen. Schnittlauch, evtl. durch ein Stern-Ausstechförmchen, auf die Suppe streuen (siehe Bild).

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept