Lachsfilets in Schnittlauchrahm

Lachsfilets in Schnittlauchrahm

Lachsfilets in Schnittlauchrahm - sie munden bestens zu Wildreis
 
ca. 0Min.ca. 0Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

4 Lachsfilets (je ca. 150 g), ohne Haut, graue Fettschicht entfernt
1 EL Zitronensaft
1 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 dl Doppelrahm
0.5 TL Salz
1 Bund bis 2 Bund Schnittlauch, fein geschnitten
Schnittlauch für die Garnitur
Und so wirds gemacht:
Lachs in die Form legen, mit dem Zitronensaft beträufeln, würzen. Rahm mit Salz und Schnittlauch verrühren, darübergiessen.
Vorbereiten: 
Ofen auf 180 Grad vorheizen.
Garen: 
15 Min. in der Mitte des vorgeheizten Ofens. Garnieren und sofort servieren.
Hinweis: 
Garzeit unbedingt einhalten, sonst wird der Fisch trocken.
Tip: 
Lachsfilets halbieren und 2 Portionen nacheinander zubereiten, die Garzeit verkürzt sich auf ca. 12 Minuten. Die zweite Portion in den Ofen schieben, sobald die erste serviert wird. Timer stellen!
Dazu passt: 
Wild- oder Trockenreis sowie gebratene Kartoffeln.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept