Rochers

Rochers

Rochers - wer möchte diese nicht gerne erobern?! Köstliche Pralinen!
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

300 g Mandelstifte
75 g Puderzucker
3 EL Kirsch
3 EL Wasser
100 g Orangeat, fein gehackt
400 g weisse Schokolade, zerbröckelt
Und so wirds gemacht:
Mandelstifte und Puderzucker mischen, dann die Flüssigkeit daruntermischen. Auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen, gleichmässig ausstreichen. Im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen ca. 8 Min. hellbraun rösten, ab und zu wenden. Herausnehmen, leicht abkühlen. Mit dem Orangeat mischen. Die Schokolade im nicht zu heissen Wasserbad unter Rühren schmelzen. Sorgfältig unter die Mandelmasse mischen.
Formen: 
Aus der Masse mit 2 Teelöffeln kleine Häufchen formen, auf eine mit Backpapier belegte Unterlage legen, fest werden lassen. In Pralinékapseln setzen.
Aufbewahren: 
In einer Dose gut verschlossen kühl und trocken aufbewahren (aber nicht im Kühlschrank, die Schokolade wird sonst matt). Haltbarkeit: ca. 3 Wochen.
Dunkle Variante (siehe Bild): 
Statt 400 g weisse Schokolade nur 350 g dunkle Schokolade mit ca. 40 g Butter schmelzen.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept