Schweinsfilet Stroganoff

Schweinsfilet Stroganoff

Schweinsfilet Stroganoff - ein Russe stand Pate für diesen feinen Dauerbrenner!
 
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Fleisch

ca. 600 g Schweinsfielts, in ca. 2 cm grossen Würfeln
Bratbutter zum Braten
0.5 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
Und so wirds gemacht:
Das Fleisch mit Haushaltpapier trockentupfen. Portionenweise in einer Bratpfanne in der heissen Bratbutter ca. 2 Min. kräftig braten, würzen, zugedeckt beiseite stellen.

Sauce

1 Schalotte, gehackt
wenig Bratbutter
1 rote Peperoni, mit dem Sparschäler geschält, gewürfelt
200 g Champignons, in Scheiben
2 EL Tomatenpüree
2 TL Paprika
0.25 TL Thymianblättchen
1 dl Weisswein
2 dl Kalbsfond aus dem Glas
1 Essiggurke (ca. 50 g), in feinen Streifen
2 EL Cognac, nach Belieben
1.8 dl Saucen-Halbrahm
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
Die Schalotten in derselben Pfanne in der warmen Bratbutter andämpfen.Weitere Zutaten bis und mit Thymianblättchen beigeben, kurz mitdämpfen. Mit dem Weisswein und dem Fond ablöschen, auf ca. 1 1/2 dl einkochen. Gurken, Cognac und Rahm beigeben, würzen. Das Fleisch beifügen, nur noch heiss werden lassen, anrichten.
Dazu passt: 
Trockenreis, Nudeln, Spätzli, Pommes Duchesse.
Lässt sich vorbereiten: 
Die Sauce bis und mit Fond ca.1/2 Tag im voraus zubereiten. Zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Vor dem Servieren aufkochen, fertig zubereiten. Das Fleisch ca. 30 Min. vor dem Servieren braten, im auf 60 Grad vorgeheizten Ofen warm stellen, in der Sauce nur noch heiss werden lassen.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept