Kaffee-Amaretto-Glace

Kaffee-Amaretto-Glace

Kaffee-Amaretto-Glace - ein echter Schlemmerbecher für Dolce-Fans!
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

1 Glas Amarenenkirschen (ca. 480g)
2 dl Rahm
3 EL Amaretto (Mandellikör) oder Amarenensirup aus dem Glas
0.75 Liter Kaffeeglace (ca. 380g)
60 g weiche Amaretti, in Würfeli
Amarenenkirschen, in Zucker gewendet, für die Garnitur
Und so wirds gemacht:
Je 1 Esslöffel Kirschen, abgetropft, in die Coupegläser geben, in den Tiefkühler stellen. Einen Spritzsack mit grosser gezackter Tülle ebenfalls in den Tiefkühler legen.
Den Rahm mit dem Amaretto steif schlagen, kühl stellen. Die Kaffeeglace kurz weich rühren. Amaretti und Schlagrahm darunterziehen. Die kalten Gläser zu 2/3 füllen, Rest in einer Schüssel ebenfalls in den Tiefkühler stellen. Nach ca. 1 Std. aufrühren, in den kalten Spritzsack geben und die Gläser dekorativ auffüllen, ca. 3 Std. gefrieren. Ca. 15 Min. vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen, garnieren.
Lässt sich vorbereiten: 
Die Glace ca. 1 Monat im voraus zubereiten, tiefkühlen.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept