Weicher Schoggi-Lebkuchen

Weicher Schoggi-Lebkuchen

Dieser Lebkuchen passt sehr gut zu einer heissen Tasse Tee oder Kaffee.

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Backen: ca. 30 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Mehl und alle Zutaten bis und mit Johannisbeergelee in einer Schüssel gut mischen, auf dem vorbereiteten Blech verteilen.
  • Backen: Blech in die untere Hälfte des kalten Ofens schieben, ca. 30 Min. bei 180 Grad backen. Herausnehmen, auf einem Gitter etwas abkühlen.
  • Butter in einer Pfanne warm werden lassen, Pfanne von der Platte nehmen. Schokolade beigeben, schmelzen. Puderzucker darunterrühren, glatt rühren, Lebkuchen damit bestreichen, auskühlen, in Stücke schneiden.
Nährwert pro Stück:
kcal
392
F
12g
Kh
63g
E
7g

Zusatzinformationen

  • Form: Für ein Backblech von ca. 30 cm Ø, mit Backpapier belegt
  • Menge: Ergibt ca. 12 Stück
  • Haltbarkeit: in einer Dose gut verschlossen ca. 1 Woche.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten