Zartes Kalbsnierstück an Ingwerjus

Zartes Kalbsnierstück an Ingwerjus

Dieses Kalbsnierstück wird mit der Niedergar-Methode zubereitet und mit Kefen und einem Ingwerjus serviert.
 
ca. 45Min.ca. 45Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

800 g Kalbsnierstück
wenig Bratbutter
1 TL Salz
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
1. Fleisch ca. 1 Std. vor dem Anbraten aus dem Kühlschrank nehmen. Ofen auf 80 Grad vorheizen, Platte, Sauciere und Teller vorwärmen.
2. Bratbutter in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Fleisch würzen, bei mittlerer Hitze rundum ca. 3 Min. anbraten, auf die vorgewärmte Platte legen, Fleischthermometer an der dicksten Stelle einstechen.
3. Niedergaren: ca. 2 Std. in der Mitte des vorgeheizten Ofens. Die Kerntemperatur soll ca. 60 Grad betragen. Das Fleisch kann anschliessend bei 60 Grad bis zu 1 Std. warm gehalten werden.

Ingwerjus:

2 dl Prosecco oder Weisswein
1 dl Wasser
1 dl Aceto balsamico
1 cm Ingwer, fein gerieben
1 EL Rohzucker
Und so wirds gemacht:
4. Bratfett auftupfen, Prosecco und alle Zutaten bis und mit Rohzucker beigeben, aufkochen, Bratsatz lösen. Flüssigkeit auf ca. 0.75 dl einkochen. Ingwerjus in die Sauciere absieben, warm stellen.

Kefen:

1 EL Butter
1 Schalotte, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
350 g tiefgekühlte Kefen
1.5 dl Gemüsebouillon
Salz, Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
5. Butter in einer Pfanne warm werden lassen. Schalotte und Knoblauch andämpfen, Kefen kurz mitdämpfen, Bouillon dazugiessen, zugedeckt ca. 5 Min. köcheln, würzen.
6. Braten herausnehmen, in Tranchen schneiden, mit dem Jus und den Kefen anrichten.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 349 kcal
  • 9 g
  • Kh 16 g
  • 49 g

Kundenbewertung für dieses Rezept