Tommes im Strudelteig

Tommes im Strudelteig

Sitzen auch Vegetarier bei Ihnen am Tisch? Dann ist dieser Hauptgang perfekt für Ihr Weihnachtsmenü.
 
ca. 45Min.ca. 45Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

Tommes im Strudelteig

1 EL Butter
300 g Lauch, in feinen Streifen
2 EL Quittengelee
4 Wacholderbeeren
0.25 TL Salz
wenig Pfeffer
1 Päckli Strudelteig (ca. 120 g)
3 EL Olivenöl
4 Tommes (je ca. 100 g)
Und so wirds gemacht:
1. Butter in einer Pfanne warm werden lassen. Lauch ca. 2 Min. andämpfen. Quittengelee und Wacholderbeeren beigeben, mischen, würzen, herausnehmen, auskühlen.
2. Teigblätter sorgfältig auseinanderfalten, jedes Teigblatt mit wenig Öl bestreichen, alle Blätter aufeinanderlegen, vierteln. Wenig Lauch in die Teigmitten verteilen, je einen Tomme darauflegen. Restlichen Lauch darauf verteilen. Teigecken darüberlegen, sodass ein Päckli entsteht, mit wenig Öl bestreichen.
3. Backen: ca. 18 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, mit dem restlichen Öl bestreichen, mit dem Kürbis-Spinat-Gemüse anrichten.

Kürbis-Spinat-Gemüse

2 EL Butter
2 Schalotten, in Schnitzen
600 g Kürbis (z. B. Butternut), in ca. 1.5 cm grossen Würfeln
150 g Jungspinat
0.25 TL Salz
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
4. Butter in einer Pfanne warm werden lassen. Schalotten und Kürbis zugedeckt ca. 10 Min. dämpfen. Spinat daruntermischen, würzen, mit den Tommes im Strudelteig servieren.
Menge: 
Ergibt 4 Stück
Lässt sich vorbereiten: 
Tommes im Strudelteig ca. 0.5 Tag im Voraus vorbereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 642 kcal
  • 46 g
  • Kh 32 g
  • 24 g

Kundenbewertung für dieses Rezept