Rindsmedaillons mit Trüffelöl

Rindsmedaillons mit Trüffelöl

Steak und Pommes frites in Feststimmung.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 40Min.ca. 40Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

1.5 kg fest kochende Kartoffeln
2 EL Mehl
3 EL Olivenöl
0.5 TL Edelsüss-Paprika
0.75 TL Salz
wenig Pfeffer
4 EL Mayonnaise
2 EL Ketchup
0.5 Bund glattblättrige Petersilie
wenig Trüffelöl
4 Rindsmedaillons (je ca. 160g, je ca. 3cm dick)
0.75 TL Salz
wenig Pfeffer
1 EL Bratbutter
Und so wirds gemacht:
1. Kartoffeln in ca. 5 mm dicke Stängel schneiden, mit Mehl und Öl mischen, auf zwei mit Backpapier belegte Bleche verteilen. Backen: ca. 45 Min. im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen (Heissluft). Paprika, Salz und Pfeffer mischen, mit den Kartoffeln mischen.
2. Mayonnaise und Ketchup verrühren. Petersilie fein schneiden, daruntermischen, mit einigen Tropfen Trüffelöl würzen.
3. Fleisch würzen, in einer Bratpfanne in der heissen Bratbutter beidseitig je ca. 4 Min. braten, herausnehmen, zugedeckt ca. 5 Min. ruhen lassen, wenig Trüffelöl darüberträufeln.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 659 kcal
  • 29 g
  • Kh 52 g
  • 42 g

Kundenbewertung für dieses Rezept