Weicher Lebkuchen

Weicher Lebkuchen

Dieser glutenfreie Lebkuchen passt sehr gut zu einer heissen Tasse Tee oder Kaffee.

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Backen: ca. 15 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Honig, Zucker, Ei und Salz in einer Schüssel gut verrühren. Lebkuchengewürz und alle Zutaten bis und mit Mehl daruntermischen, in die vorbereitete Form füllen.
  • Backen: ca. 15 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Formenrand entfernen, auf ein Gitter ziehen, auskühlen.
  • Lebkuchen mit der Kuchenglasur bestreichen, Mandeln darauflegen, trocknen lassen, in Stücke schneiden.
Nährwert pro Stück:
kcal
227
F
11g
Kh
31g
E
2g

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine Springform von ca. 24 cm Ø, Boden mit Backpapier belegt, Rand gefettet
  • Menge: Ergibt ca. 12 Stück
  • Tipp: Der Lebkuchen schmeckt frisch am besten.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten