Spargel-Quiche

Spargel-Quiche

Käse und Bundzwiebeln runden diese vegetarische Quiche-Variante mit weissen Spargeln ab.
 
ca. 35Min.ca. 35Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

1 rund ausgewallter Kuchenteig (ca. 32 cm Ø)
Und so wirds gemacht:
1. Das vorbereitete Blech mit dem Kuchenteig auslegen, Rand mit einer Küchenschere im Abstand von ca. 2 cm ca. 1 cm tief einschneiden. Jeweils eine Ecke umfalten, sodass kleine Dreiecke entstehen. Boden mit einer Gabel dicht einstechen, ca. 15 Min. kühl stellen.

Spargeln

2 l Wasser
1.5 TL Salz
1 TL Zucker
20 g Butter
1 kg weisse Spargeln, geschält
4 EL geriebener Sbrinz oder Gruyère
2 Bundzwiebeln mit dem Grün, Zwiebeln fein gehackt, Grün in Ringen
2 kleine Tommes (je ca. 100 g), in Stücken
Und so wirds gemacht:
2. Wasser und alle Zutaten bis und mit Butter in einer weiten Pfanne aufkochen, Hitze reduzieren. Spargeln je nach Dicke ca. 15 Min. knapp weich kochen (dünnere Spargeln ca. 5 Min. später beigeben), abtropfen, auskühlen, quer halbieren.
3. Sbrinz und Bundzwiebeln auf dem Teigboden verteilen, Spargeln strahlenförmig darauf legen, Tommes darauf verteilen.

Guss

3 dl Halbrahm
3 Eier
0.25 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Msp. Muskat
0.5 Bund Petersilie, fein gehackt
0.5 EL Thymianblättchen
2 EL Pinienkerne
Und so wirds gemacht:
Rahm und alle Zutaten bis und mit Thymian gut verrühren, über die Spargeln giessen, Pinienkerne darüber streuen.
Backen: 10 Min. in der unteren Hälfte des auf 250 Grad vorgeheizten Ofens. Hitze auf 200 Grad reduzieren, ca. 20 Min. fertig backen. Herausnehmen, auf einem Gitter abkühlen, in Stücke schneiden.
Form: 
Für ein Backblech von ca. 28 cm Ø, gefettet
Tipps: 
Statt weisse grüne Spargeln, nur unteres Drittel geschält, verwenden. Die Kochzeit verkürzt sich je nach Dicke um 5–10 Min., die Backzeit bleibt gleich.
Sud für eine Spargelsuppe weiterverwenden.

Service

Nährwert pro Pro Person:
  • 757 kcal
  • 54 g
  • Kh 39 g
  • 30 g

Kundenbewertung für dieses Rezept