Pinienstängelchen (Blechguetzli)

Pinienstängelchen (Blechguetzli)

Bringen Sie zum nächsten Kaffeekränzchen diese knusprige Köstlichkeit aus Schokolade und Pinienkernen mit.
 
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

100 g Butter
120 g Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
5 EL Schokoladepulver
2 EL Kakaopulver
1 EL sofort lösliches Kaffeepulver (z. B. Espresso)
75 g Pinienkerne, gemahlen
100 g Pinienkerne
175 g Mehl
Und so wirds gemacht:
1. Butter in einer Schüssel weich rühren.
2. Zucker, Salz und Ei darunter rühren, weiterrühren, bis die Masse hell ist.
3. Schokoladepulver und alle Zutaten bis und mit Mehl mischen, darunter mischen. Teig flach drücken, zugedeckt ca. 1 Std. kühl stellen.
4. Teig auf einem Backpapier rechteckig, 1 cm dick auswallen. Backpapier auf den Blechrücken ziehen.
Backen: ca. 25 Min. in der Mitte des auf 160 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Backpapier vom Blech ziehen.

Glasur

100 g Puderzucker
1.5 EL Wasser
1 TL Zitronensaft
Und so wirds gemacht:
Alle Zutaten gut verrühren, das heisse Gebäck damit bestreichen, abkühlen. In Stängelchen schneiden, auf einem Gitter auskühlen.
Ergibt: 
Ca. 30 Stück
Haltbarkeit: 
In einer Dose gut verschlossen 1 Woche.

Service

Nährwert pro Pro Stück:
  • 119 kcal
  • 6 g
  • Kh 13 g
  • 3 g

Kundenbewertung für dieses Rezept