Sauce Hollandaise

Sauce Hollandaise

Saucen-Klassiker zu Spargeln und Roastbeef. Frische Kräuter oder etwas Zitronensaft verleiht der Sauce noch etwas Frische.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Schalotte schälen, grob hacken, Pfefferkörner grob zerdrücken. Wein und Essig, mit den Petersilienstielen, der Schalotte und den Pfefferkörnern in einer Pfanne aufkochen. Flüssigkeit auf ca. 2 EL einkochen, in eine dünnwandige Schüssel absieben, Reduktion auskühlen.
  • Eigelbe unter die Reduktion rühren. Schüssel über das nur leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser nicht berühren. Masse mit den Schwingbesen des Handrührgeräts rühren, bis sie schaumig ist.
  • Butter in Stücke schneiden, portionenweise unter Rühren beigeben, weiterrühren, bis die Sauce cremig ist und sich Rührspuren abzeichnen. Schüssel herausnehmen, kurz weiterrühren, würzen.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
224
F
24g
E
2g

Zusatzinformationen

  • Passt zu: Spargeln, Roastbeef.

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte