Käseschnitten

Käseschnitten

Gebackene Brotscheiben mit zerlaufenem Käse! Super schnell und auch als Variante "Toast Hawai" mit Ananas und Schinken kombinierbar.

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 15 Min.
Backen: ca. 10 Min.
4 Personen
Nährwert pro Pro Person:
kcal
459
F
24g
Kh
36g
E
25g

Zubereitung

  • 8
    Scheiben Halbweiss- oder Weissbrot
  • 4 EL
    Milch oder Weisswein
    Brotscheiben beträufeln

Käsemasse

  • 150 g
    Appenzeller, fein gerieben
  • 100 g
    Tilsiter, fein gerieben
  • 0.5 EL
    Mehl
  • 2
    Eier, verklopft
  • 4 EL
    Milch oder Weisswein
    alles in einer Schüssel verrühren
  • wenig
    Paprika
  • 0.25 TL
    Salz
  • wenig
    Pfeffer
    würzen, Brotscheiben damit bestreichen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen
  • Backen: ca. 10 Min. in der oberen Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.

Zusatzinformationen

  • Variante: Toast Hawaii Toastbrotscheiben je mit 1/2 Tranche Schinken, 1 Scheibe Ananas und 1 Scheibe Raclettekäse belegen, mit 1 Herzkirsche aus der Dose, abgetropft, garnieren. Backen wie Käseschnitten.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten