Erdbeer-Tarte

Erdbeer-Tarte

Eine Tarte, die Ihre Sinne entflammt: Teig mit einer Schicht Schokolade, darüber Erdbeerpüree-Quark und frische Erdbeeren.

Vor- und zubereiten: ca. 60 Min.
Kühl stellen: ca. 2 Std.
Backen: ca. 40 Min.
4 Personen
vegetarisch
Nährwert pro Stück (1/8):
kcal
260
F
15g
Kh
25g
E
4g

Und so wirds gemacht:

  • Mehl, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Butter beigeben, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Masse verreiben. Ei beigeben, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen, nicht kneten, flach drücken, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.
  • Teig auf wenig Mehl ca. 3 mm dick rechteckig auswallen, in die vorbereitete Cakeform legen, Rand gut andrücken. Boden mit einer Gabel dicht einstechen, ca. 30 Min. kühl stellen. Teig mit Backpapier belegen, mit getrockneten Hülsenfrüchten beschweren.
  • Blindbacken: ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des auf 160 Grad vorgeheizten Ofens. Backpapier und Hülsenfrüchte entfernen, ca. 20 Min. fertig backen. Herausnehmen, etwas abkühlen, aus der Form nehmen, auf einem Gitter auskühlen.
  • Schokolade in eine dünnwandige Schüssel geben, über das nur leicht siedende Wasserbad hängen, die Schüssel darf das Wasser nicht berühren. Schokolade schmelzen, glatt rühren. Teigboden dünn damit bestreichen, trocknen lassen, ca. 30 Min. kühl stellen.
  • Quark glatt rühren, Erdbeerpüree, Zucker und Zitronensaft daruntermischen, Schlagrahm darunterziehen, ca. 30 Min. kühl stellen.
  • Erdbeeren, Zucker und Zitronensaft mischen. Creme auf den Boden verteilen, Erdbeeren darauf legen.

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine Cakeform von ca. 30 cm, gefettet und bemehlt
  • Lässt sich vorbereiten: Tarteboden ca. 1 Tag im Voraus backen, auskühlen, in Folie einpacken.
  • Tipp: Die Erdbeer-Tarte schmeckt frisch am besten.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten