Cheesecake-Schnittli

Cheesecake-Schnittli

Diese Schnittli beherbergen eine Creme aus Heidelbeeren mit Frischkäse-Quark-Mascarpone und warten nur darauf, von Ihnen angeschnitten zu werden!
 
ca. 40Min.ca. 40Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

120 g Butterguetzli (z. B. Petit Beurre)
40 g Butter, flüssig, abgekühlt
250 g Doppelrahm-Frischkäse (z. B. Philadelphia)
250 g Mascarpone
150 g Halbfettquark
3 Eier, verklopft
120 g Zucker
1 Päckli Vanillezucker
1 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale und 1 EL Saft
2 EL Cassis-Likör oder -Sirup
2 EL Mehl
250 g tiefgekühlte Heidelbeeren, aufgetaut
2 EL Zucker
1 EL Zitronensaft
2 EL Cassis-Likör oder -Sirup
1 Bio-Zitrone, nur abgeriebene Schale
Und so wirds gemacht:
1. Guetzli in einem Plastikbeutel mit dem Wallholz fein zerstossen, mit der Butter mischen. Masse auf dem vorbereiteten Formenboden verteilen, mit einem Löffelrücken oder Glasboden gut andrücken, kühl stellen.
2. Frischkäse, Mascarpone und Quark mit einem Schwingbesen gut verrühren. Eier und alle Zutaten bis und mit Mehl darunterrühren.
3. Heidelbeeren mit allen restlichen Zutaten pürieren, auf dem Guetzliboden verteilen, die Frischkäsemasse darauf verteilen.
4. Backen: ca. 50 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Anschliessend im ausgeschalteten Ofen ca. 1 Std. abkühlen, dabei die Ofentür mit einem Kellenstiel einen Spaltbreit offen halten. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen, Formenrand entfernen.
Form: 
Für eine quadratische Springform von ca. 23 cm, Boden mit Back-papier belegt, Rand gefettet oder die Brownies- und Blechkuchenform «Lupf-Rutsch», kleiner Einsatz, gefettet
Ergibt: 
Ca. 30 Stück
Haltbarkeit: 
Zugedeckt im Kühlschrank ca. 2 Tage.

Service

Nährwert pro Stück:
  • 135 kcal
  • 9 g
  • Kh 12 g
  • 3 g

Kundenbewertung für dieses Rezept