Marmorierter Cheesecake

Marmorierter Cheesecake

Mithilfe einer Gabel lässt sich die pürierte Beerenmischung leicht in der Frischkäsemasse marmorieren!
 
ca. 45Min.ca. 45Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

150 g Haferguetzli
50 g Butter, flüssig, abgekühlt
200 g Doppelrahm-Frischkäse (z. B. Philadelphia Joghurt)
250 g Halbfettquark
3 Eier, verklopft
80 g Zucker
2 EL Mehl
100 g tiefgekühlte Beerenmischung, aufgetaut
1 EL Zucker
Und so wirds gemacht:
1. Guetzli in einem Plastikbeutel mit dem Wallholz fein zerstossen, mit der Butter mischen. Masse auf dem vorbereiteten Formenboden verteilen, mit einem Löffelrücken oder Glasboden gut andrücken, kühl stellen.
2. Frischkäse und alle Zutaten bis und mit Mehl mit einem Schwingbesen gut verrühren, auf dem Guetzliboden verteilen.
3. Beeren mit dem Zucker pürieren, durch ein Sieb streichen, auf der Frischkäsemasse verteilen, mit einer Gabel marmorieren.
4. Backen: ca. 30 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Anschliessend im ausgeschalteten Ofen ca. 15 Min. abkühlen, dabei die Ofentür mit einem Kellenstiel einen Spaltbreit offen halten. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen, Formenrand entfernen.
Form: 
Für eine Springform von ca. 24 cm Ø, Boden mit Backpapier belegt, Rand gefettet
Haltbarkeit: 
Zugedeckt im Kühlschrank ca. 2 Tage.

Service

Nährwert pro Stück (1/12):
  • 212 kcal
  • 13 g
  • Kh 18 g
  • 6 g

Kundenbewertung für dieses Rezept