Knusper-Brownies

Knusper-Brownies

Lass es krachen mit Knusper-Brownies! Aus dunkler Schokolade, Rum und Mandeln.
 
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

100 g Butter, in Stücken
200 g dunkle Schokolade, fein gehackt
100 g Zucker
2 frische Eier
1 frisches Eigelb
2 EL Rum oder Zitronensaft
50 g gemahlene geschälte Mandeln
50 g Mehl
0.5 TL Backpulver
100 g geschälte Mandeln, grob gehackt
100 g Zucker
1 EL Mehl
1 EL Rum
50 g Butter
2 Prisen Fleur de Sel
Und so wirds gemacht:
1. Butter und Schokolade in einer dünnwandigen Schüssel über das nur leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser nicht berühren. Schokolade schmelzen, Schüssel herausnehmen.
2. Zucker, Eier und Rum unter die Schokolade rühren. Mandeln, Mehl und Backpulver mischen, daruntermischen, Teig in die vorbereitete Form füllen.
3. Backen: ca. 10 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Mandeln und alle restlichen Zutaten in einer Pfanne unter Rühren warm werden lassen, bis die Butter geschmolzen ist. Kuchen herausnehmen, Mandelmasse auf dem Teig verteilen.
4. Fertig backen: ca. 20 Min. Die Brownies müssen innen noch leicht feucht sein. Herausnehmen, etwas abkühlen, in kleine Würfel schneiden, aus der Form heben, auf einem Gitter auskühlen.
Form: 
Für die Brownies- und Blechkuchenform «Lupf-Rutsch», kleiner Einsatz, gefettet, oder eine quadratische Springform von ca. 23 cm, Boden mit Backpapier belegt, Rand gefettet
Ergibt: 
50 Stück
Haltbarkeit: 
In Folie eingepackt im Kühlschrank ca. 1 Woche.

Service

Nährwert pro Stück:
  • 86 kcal
  • 5 g
  • Kh 7 g
  • 1 g

Kundenbewertung für dieses Rezept