Maisbrot

Maisbrot

Dieses herrliche Brot mit Maisgriess ist perfekt als Beilage zu jedem Salat, zu Grilladen oder auch für ein Picknick geeignet. Natürlich bereichert es auch einen Sonntagsbrunch.

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
Backen: ca. 40 Min.
Aufgehen lassen: ca. 150 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Wasser in einer kleinen Pfanne aufkochen. Maisgriess einrühren. Pfanne von der Platte ziehen, zugedeckt ca. 2 Min. quellen lassen, auskühlen.
  • Mehl, Salz und Zucker in einer Schüssel mischen. Hefe zerbröckeln, daruntermischen. Butter in Stücke schneiden, mit der Milch und dem ausgekühlten Maisgriess beigeben, mischen, zu einem feuchten Teig kneten. Teig zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 2 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.
  • Teig auf die leicht bemehlte Arbeitsfläche geben. Teig etwas flach drücken, zu einer Kugel, dann evtl. zu einem länglichen Brot formen (je nach Brattopfform). Backpapier in der Grösse des Brots zuschneiden. Brot mit Wasser bestreichen, im Maisgriess wenden, auf das Backpapier legen, zugedeckt nochmals ca. 45 Min. aufgehen lassen.
  • Brattopf herausnehmen, Brot kreuzweise einschneiden, mit dem Backpapier in den heissen Brattopf geben, Deckel aufsetzen. Brattopf mit dem Deckel in die untere Hälfte des Ofens

    schieben. Ofen auf 240 Grad vorheizen.

  • Backen: ca. 35 Min. Deckel entfernen.

    Fertig backen: ca. 5 Min. Herausnehmen, etwas abkühlen, Brot aus dem Brattopf nehmen, auf einem Gitter auskühlen

Nährwert pro 100 g:
kcal
297
F
6g
Kh
51g
E
9g

Zusatzinformationen

  • Form: Für einen Brattopf mit Deckel

Bewertungen

Bewertungen ansehen
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte