Dinkelbrot mit Kernen ohne Kneten

Dinkelbrot mit Kernen ohne Kneten

Ein feines Brot aus Dinkelmehl und vielen Körnern, schnell zubereitet und ganz ohne Kneten!

Vor- und zubereiten: ca. 10 Min.
Aufgehen lassen: ca. 1 Tage
Backen: ca. 40 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Mehl, Kerne, Salz und Hefe in einer Schüssel mischen. Wasser beigeben, mit einer Kelle gut mischen, nicht kneten. Teig zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 24 Std. aufgehen lassen.
  • Brattopf mit dem Deckel in die untere Hälfte des Ofens schieben. Ofen auf 240 Grad vorheizen. Brattopf herausnehmen, Topfboden gut bemehlen. Teig mit dem Teighörnchen vom Schüsselrand lösen, kopfüber in den heissen Brattopf stürzen, Kernen-Mix darüberstreuen, Deckel aufsetzen.
  • Backen: ca. 25 Min. Deckel entfernen. Fertig backen: ca. 15 Min. Herausnehmen, etwas abkühlen, Brot aus dem Brattopf nehmen, auf einem Gitter auskühlen.
Nährwert pro 100 g:
kcal
263
F
5g
Kh
43g
E
11g

Zusatzinformationen

  • Form: Für einen Brattopf mit Deckel
  • Tipp: Dieser Teig ist recht flüssig, Dinkelmehl verhält sich etwas anders als Weizenmehl. Das ist aber kein Problem, Sie haben alles richtig gemacht. Die Kerne haften dafür beim Darüberstreuen gut an der Oberfläche und die Krume wird schön feucht.

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte