Ovo-Kuchen

Ovo-Kuchen

Schokolade noir und Crisp Müesli kann man super für diese schokoladige Leckerei verwenden.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 15Min.ca. 15Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

125 g Mehl
100 g Zucker
3 frische Eier
150 g Ovomaltine Schokolade noir
125 g Butter
2 EL Kirsch
80 g Ovomaltine Crisp Müesli
1. 
Mehl, Zucker und Eier mit einem Schwingbesen gut verrühren.
2. 
Schokolade mit der Butter in einer Pfanne schmelzen, mit dem Kirsch unter die Masse rühren.
3. 
Teig in die Form «one way» geben, glatt streichen, Crisp Müesli darüberstreuen.
Backen: 
ca. 11 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter etwas abkühlen.
Form: 
Für eine Springform «one way» oder von ca. 24 cm Ø
Hinweis: 
Der Kuchen sollte innen noch feucht sein.
Ovomaltine noir: 
– Für Liebhaber dunkler Schokolade
– Die Zartbittere mit den knusprigen Ovomaltine-Stückchen
– Erhöhter Kakaoanteil von 59 %
Crisp Müesli: 
– Mit 8 hochwertigen Getreidesorten und dem feinen Geschmack von Ovomaltine
– Enthält 13 Vitamine und wichtige Mineralstoffe
– Für einen Energieschub, der lange anhält
Haltbarkeit: 
In Alufolie verpackt im Kühlschrank ca. 1 Tag.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept