Ovo-Kuchen

Ovo-Kuchen

Schokolade noir und Crisp Müesli kann man super für diese schokoladige Leckerei verwenden.

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 15 Min.
Backen: ca. 11 Min.
4 Personen
vegetarisch

Zubereitung

  • 125 g
    Mehl
  • 100 g
    Zucker
  • 3
    frische Eier
  • 150 g
    Ovomaltine Schokolade noir
  • 125 g
    Butter
  • 2 EL
    Kirsch
  • 80 g
    Ovomaltine Crisp Müesli

Zusatzinformationen

  • 1. Mehl, Zucker und Eier mit einem Schwingbesen gut verrühren.
  • 2. Schokolade mit der Butter in einer Pfanne schmelzen, mit dem Kirsch unter die Masse rühren.
  • 3. Teig in die Form «one way» geben, glatt streichen, Crisp Müesli darüberstreuen.
  • Backen: ca. 11 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter etwas abkühlen.
  • Form: Für eine Springform «one way» oder von ca. 24 cm Ø
  • Hinweis: Der Kuchen sollte innen noch feucht sein.
  • Ovomaltine noir: – Für Liebhaber dunkler Schokolade
  • – Die Zartbittere mit den knusprigen Ovomaltine-Stückchen
  • – Erhöhter Kakaoanteil von 59 %
  • Crisp Müesli: – Mit 8 hochwertigen Getreidesorten und dem feinen Geschmack von Ovomaltine
  • – Enthält 13 Vitamine und wichtige Mineralstoffe
  • – Für einen Energieschub, der lange anhält
  • Haltbarkeit: In Alufolie verpackt im Kühlschrank ca. 1 Tag.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten