Ovo-Mousse mit Zwetschgen

Ovo-Mousse mit Zwetschgen

Mit Ovomaltine kannst du es nicht besser: aber als Ovomousse aus dem Rahmbläser schmeckt alles besser!
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 15Min.ca. 15Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

2 dl Vollrahm
1 TL Rohzucker
6 EL Ovomaltine
400 g Zwetschgen, halbiert, entsteint
1 dl Wasser
2 EL Rohzucker
1 Zimtstange
1 TL Zitronensaft
Und so wirds gemacht:
1. Rahm, Zucker und Ovomaltine unter Rühren erwärmen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Masse in den Bläser füllen, fachgerecht verschliessen, ca. 1 Std. kühl stellen.
2. Zwetschgen mit allen restlichen Zutaten aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 10 Min. köcheln, etwas abkühlen, Zimtstange entfernen, in Gläser verteilen.
3. Zwei Patronen in den Bläser spritzen, kräftig schütteln, Mousse sorgfältig aufs Kompott spritzen.
Form: 
Für einen Kisag- oder iSi-Bläser (5 dl)
Tipp: 
Es können auch tiefgekühlte Zwetschgen verwendet werden.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept