Ovo-Mousse mit Zwetschgen

Ovo-Mousse mit Zwetschgen

Mit Ovomaltine kannst du es nicht besser: aber als Ovomousse aus dem Rahmbläser schmeckt alles besser!

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 15 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Rahm, Zucker und Ovomaltine unter Rühren erwärmen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Masse in den Bläser füllen, fachgerecht verschliessen, ca. 1 Std. kühl stellen.
  • Zwetschgen mit allen restlichen Zutaten aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 10 Min. köcheln, etwas abkühlen, Zimtstange entfernen, in Gläser verteilen.
  • Zwei Patronen in den Bläser spritzen, kräftig schütteln, Mousse sorgfältig aufs Kompott spritzen.

Zusatzinformationen

  • Form: Für einen Kisag- oder iSi-Bläser (5 dl)
  • Tipp: Es können auch tiefgekühlte Zwetschgen verwendet werden.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten