Pikanter Mississippi-Cake

Pikanter Mississippi-Cake

Der gute alte Mississippi-Cake – aber diesmal pikant: mit Kalbsbrät und Zucchini, ein perfekter Hauptgang. In Würfel geschnitten eignet er sich auch als tollen Apéro.

Vor- und zubereiten: ca. 15 Min.
Backen: ca. 40 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 200 Grad vorehizen.

    Zwiebel und Knoblauch schälen, beides fein hacken, in eine Schüssel geben. Petersilie fein schneiden, mit dem Brät und Paniermehl daruntermischen. Die Hälfte der Masse in die vorbereitete Form füllen.

  • Je 2 Zucchini hintereinander auf die Masse legen, so entstehen drei Reihen. Die äusseren 4 Zucchinis bis zur Hälfte in die Masse drücken. Restliche Masse auf den Zucchinis verteilen, diese mit einem Löffelrücken gut andrücken, damit die Form satt gefüllt ist.
  • Backen: ca. 40 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Evtl. austrettende Flüssigkeit nach 20 Min. Backzeit abgissen. Herausnehmen, ca. 10 Min. stehen lassen, aus der Form nehmen, Cake tranchieren, warm oder kalt servieren.
Nährwert pro Portion (1/6):
kcal
328
F
18g
Kh
4g
E
36g

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine Cakeform von ca. 25 cm, gefettet
  • Haltbarkeit: In Folie eingepackt im Kühlschrank ca. 2 Tage.
  • Dazu passt: Kartoffel- und Blattsalat.

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte